Infrarotheizung Information
Infrarotheizungen Infrarot-Wellness Technik
Die Innovative Heizung mit Zukunft
Infrarot Bautrocknung

Infrarotwärme als modernes Bautrocknungsverfahren

Klassische Bautrocknung mit Heizlüftern und Luftentfeuchtern

In der Regel kommen bei der Bautrocknung Heizlüfter zum Einsatz. Diese erwärmen die Raumluft, welche die Feuchtigkeit der Wände aufnimmt. Mit Hilfe von Luftentfeuchtern wird diese Feuchtigkeit dann aus der Raumluft entfernt.

Das Verfahren ist sowohl äußerst Energieintensiv, als auch sehr Zeitintensiv. Die Wände werden über die Raumluft passiv getrocknet.

Energiesparende Bautrocknung mit Infrarotheizplatten als professionelles Trocknungsverfahren

Bei der Trocknung mit Hilfe von Infrarotstrahlung, wird nicht die Raumluft erwärmt, sondern die feuchte Wand selbst. Die Wassermoleküle in der Wand verdunsten und die Feuchtigkeit verschwindet.

Da die aufgebrachte Energie sofort an die Stelle gebracht wird, an der sie benötigt wird ist dieses Verfahren sehr Energieeffizient und Zeitsparend. Je nach Grad des Feuchtigkeitsbefalls sind die betroffenen Stellen schon nach wenigen Tagen getrocknet.

Die Infrarotstrahlung durchdringt die Wand, so dass diese von innen heraus getrocknet wird. Bei einer Herkömmlichen Warmlufttrocknung wird nur die Oberfläche der Wand getrocknet. Die innere Feuchtigkeit zieht dann langsam an die Oberfläche nach, so dass die Trocknung sehr lange dauert.

Zum Betreiben der Heizplatten ist keine Starkstromleitung erforderlich. Die Infrarotheizungen werden an normalen Haushaltssteckdosen betrieben. Des Weiteren sind die Halterungen und Heizungen schnell und sauber aufgebaut.

Schimmelbekämpfung, ein angenehmer Nebeneffekt bei der Trockenlegung mit Infrarot

Ein positiver Aspekt bei der Mauerwerk Trockenlegung mit Hilfe von Infrarotheizungen ist die Vermeidung bzw. Bekämpfung von Schimmel. Die Infrarotstrahlung tötet vorhandene Schimmelpilze ab und vermeidet die Bildung von neuen Pilzkulturen, da die Feuchtigkeit aus der Wand entfernt wird.

Geräuschloses trocknen von Fußböden und Wänden

Im Gegensatz zu bei herkömmlichen Trocknungsverfahren eingesetzten Heizlüftern, arbeiten unsere Infrarotheizplatten geräuschlos. Sie können Problemlos in der Nacht betrieben werden, ohne die Hausbewohner, oder Nachbarn zu stören.

Selbst in unmittelbarer Nachbarschaft zu Schlafzimmern ist die Inbetriebnahme kein Problem!

Alternative zur herkömmlichen Bautrocknung

Die Trockenlegung von Wänden und Böden mit Infrarotheizplatten bietet viele Vorteile:

  • Energieeffizient
  • Schnelle Trocknung in wenigen Tagen
  • Bekämpfung von Schimmel
  • Geräuschloses Arbeiten der eingesetzten Geräte
  • Schnell auf und abgebautes Equipment
  • Es wird keine Starkstromleitung benötigt
Home
Import-Export-Handel
Infrarotheizung Information
Infrarot Katalog und Shop
Planung - Montagen
Kontakt